Das Steinzeitbaby im 21. Jahrhundert

Unsere Welt hat sich seit der Steinzeit drastisch verändert. Doch die Instinkte und Bedürfnisse eines Babys sind immer noch genau die gleichen wie damals. Die Zivilisation und unsere moderne Lebensweise passen nur leider häufig nicht so gut dazu. So entstehen Probleme und das Leben mit Baby kann zu einer grossen Herausforderung werden.

Ein Blick zurück zu den Ursprüngen ist enorm hilfreich um zu verstehen, was ein Baby - auch heute noch - braucht und warum es sich so verhält wie es sich verhält. Unsere Babys sind nämlich perfekt! Mit diesem Wissen eröffnen sich dann einige neue (oder wieder neu entdeckte) Handlungsmöglichkeiten und Problemlösungen.

Du erhältst wertvolle Tipps wie der natürliche Umgang mit dem Baby auch in der heutigen Zeit klappt, damit es sich seiner Natur gemäss entfalten darf und du es im Alltag leichter hast. Win Win für dich und das Baby!

Die sechs Themen im Crashkurs

Schlafen
Warum schlafen Babys nicht einfach von allein ein? Warum ist frühes Durchschlafen nicht sinnvoll? Und was sind die Voraussetzungen für guten Babyschlaf?
Stillen
Warum klappt das Stillen heute oft nicht mehr? Wie gelingt dir ein guter Stillstart und eine langfristig schöne Stillbeziehung? Und wo erhältst du kompetente Hilfe?
Weinen
Warum weinen Babys? Was möchten sie dir damit sagen und wie erkennst du, was das Baby hat? Und was hat Weinen mit Stressabbau zu tun?
Tragen
Was ist ein Tragling? Warum unterstützt das Tragen die Entwicklung? Welche Möglichkeiten zu tragen gibt es? Und wie ist es sicher & gesund für das Baby?
Windelfrei
Wie hilft Ausscheidungs-Kommunikation im Alltag? Wie kann dein Baby ohne Windeln aufwachsen? Was sind natürlichere Alternativen zu Wegwerf-Windeln?
Pflegen
Wie entwickelt sich ein gesundes Immunsystem? Was gibt es bei Fieber zu beachten? Welche natürlichen Alternativen zur Schulmedizin gibt es bei Krankheit?

Das erwartet dich im Kurs

Der Crashkurs dauert 6 Tage und startet ein bis zwei Tage nach deiner Anmeldung. So kannst du rasch loslegen mit Teil 1. In den darauf folgenden Tagen erhältst du täglich Zugang zu einem neuen Thema. Zu jedem der 6 Fokusthemen gibt es ein Video sowie zusätzliches Material als Download, Buchtipps, spannende Links und Anlaufstellen für weitere Fragen. Du erhältst zudem ein Infopaket und ein kleines Geschenk per Post zugeschickt (dies nur innerhalb der Schweiz).

Dieser Online Crashkurs ist für dich, wenn...

  • dir der natürliche Umgang mit dem Baby wichtig ist und du erfahren willst, wie es möglichst artgerecht und natürlich aufwachsen kann.
  • du schwanger bist und dich auf die erste Zeit mit dem Baby einstimmen willst.
  • du Mama oder Papa von einem Neugeborenen oder kleinen Baby in den ersten Lebensmonaten bist und gern wissen willst, wie der natürliche Umgang deinen Familienalltag erleichtern kann.
  • du dein Baby besser verstehen und herausfinden willst, warum unsere Babys so ticken, wie sie ticken.
  • du wissen möchtest, welche Steinzeit-Instinkte das Baby hat und was sie fürs moderne Leben bedeuten.

Wer bin ich?

Als ich zum ersten Mal Mama wurde, öffnete sich eine ganz neue Welt für mich. Ich habe vom ersten Tag an wahnsinnig viel gelernt und bin dankbar, dass ich den Weg der Natur wieder entdeckt habe. Inzwischen habe ich die Faszination für den natürlichen Umgang mit Babys mit «Herz an Herz» zum Beruf gemacht. Damit ich möglichst vielen werdenden und frischen Eltern das Wissen über unsere kleinen Steinzeitbabys weitergeben und damit auch DEINEN ALLTAG erleichtern kann.

Anita Eichholzer
Geschäftsführerin, Kursleiterin, Trageberaterin, Babyschlaf-Coach & Mama

FAQ - Die wichtigsten Fragen

- Wie viel Zeit benötige ich für den Kurs? -

Der Kurs dauert 6 Tage. Jeden Tag erhältst du ein Video von etwa 30 Minuten sowie zusätzliches Material als Download, Buchtipps, Links und Anlaufstellen für weitere Fragen. Das gesamte Kursmaterial bleibt nach den 6 Tagen weiterhin für dich verfügbar, somit kannst du dir auch mehr Zeit lassen.
 

- Mein Baby ist schon älter, kann ich trotzdem teilnehmen? -

Am allermeisten nützt dir der Kurs, wenn du noch schwanger bist oder dein Baby jünger als 3 Monate ist, denn dann profitierst du in allen sechs Themen am meisten von dem Wissen und kannst alle Tipps ausprobieren und anwenden. Einige Reflexe und Instinkte des Babys bilden sich zurück wenn das Baby älter wird. Dennoch kannst du natürlich auch mit einem älteren Baby noch viele spannende Inputs bekommen.
 

- Warum ein Onlinekurs? -

Mit dem Onlinekurs bist du sehr flexibel (und ich natürlich auch). Du musst dir keinen Termin freischaufeln, was gerade mit kleinem Baby ja oft nicht ganz einfach ist. Du kannst den Kurs ganz einfach in deinen Alltag einbauen und die Videos dann schauen, wenn du gerade einen Moment Zeit hast. Von dort aus wo du gerade bist. Sei das zuhause, im Zug, auf einer gemütlichen Parkbank etc.
 

- Das ist ein Haufen Geld. Lohnt sich das wirklich? -

Eine schöne und entspannte Babyzeit ist unbezahlbar. Und die richtigen Tipps und fundiertes Wissen über das natürliche Verhalten eines Babys können den entscheidenden Unterschied machen (und spätere teure Beratungen oder Fehlkäufe vermeiden helfen). Natürlich kannst du dir dieses Wissen auch selber zusammensuchen - ich erzähle dir keine Geheimnisse, es gibt verschiedene Bücher dazu und im Internet findest du eine Menge kostenloser Beiträge. Wenn du allerdings sofort und ohne Aufwand viele Informationen knackig zusammengestellt präsentiert erhalten möchtest, bist du hier genau richtig.

Du kannst dir den Kurs auch zur Geburt schenken lassen. Das wäre doch mal ein richtig sinnvolles Geschenk, nicht?

Kursanmeldung

Kurskosten: CHF 199.-
Herz an Herz GmbH
Winterthur